Gerd Kramer

Mein Name ist Gerd Kramer, gebürtig stamme ich aus Kiel in Nord-Deutschland und bin ehemaliger Hauptfeldwebel der Fallschirmjäger der Bundeswehr.
Seit über 28 Jahren lebe ich in Osaka, Japan.

Für mich zählen Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit und aufrichtige Freund- und Kameradschaft. Diese Werte tragen meine Gedenk-Fahrten, die unpolitische Non-Profit-Projekte sind.

Im Verein Veteranen Kreis e.V. bringe ich mich für Kameraden ein, die z.B. an PTBS erkrankt sind. Und im Projekt „Fallschirmjäger auf Krad“ fahre ich mit meinem Oldtimer Krad durch Europa und besuche ehemalige Schlachtfelder und Friedhöfe. Lege dort Blumen oder einen Kranz nieder. Für mehr Völkerverständigung und Frieden in Europa.
Aufgrund der „Corona Pandemie“ habe ich 2020 einen Gedenmarsch durch Japan unternommen.

Mehr zu meinen Fahrten auf facebook.

Gerd Kramer