Von Soldaten für Soldaten – jeder Schritt zählt


Seit dem November 2018 hat Deutschland mehr als 10 Millionen Veteranen.

Jedoch wird eine ganz wichtige Gruppe innerhalb dieser Veteranen vernachlässigt: die der Soldatinnen und Soldaten, welche ihren Dienst in einem Auslandseinsatz für die Bundesrepublik Deutschland geleistet haben. Unsere Einsatzveteranen.

Die Bedrohung des eigenen Lebens sowie das der Kameraden – Begegnungen mit dem Tod, den Verwundungen und eigenen körperlichen Verletzungen – gehören zum Alltag dieser Menschen. Neben den körperlichen Anstrengungen, sind es vor allen Dingen die psychischen Belastungen, welchen sich die Einsatzkräfte stellen müssen. Sie kehren verändert aus den Einsätzen zurück; in ihrem Wesen und Sein zollt das Erlebte seinen Tribut.